Astrologisches Horoskop

Astrologisches Horoskop

Die astrologischen Horoskope in Zeitschriften und welche Bedeutung sie für uns haben?

Das Horoskop in Zeitschriften bezieht sich oft nur auf das Sternzeichen und somit auf das Sonnenzeichen.
Die Sonne eines Menschen steht im Sternzeichen, in dem er geboren wird. Wenn jemand zur Zeit des Widders geboren wird, dann steht seine Sonne ebenfalls im Widder.
Das Horoskop eines Menschen besteht aus vielen Planeten und sensitiven Punkten.

Neben der Sonne gibt es in einem Horoskop noch:

  • den Mond (Gefühle, Mutter, Kinder, Kindheit)
  • die Venus (Vorlieben, Beziehungen, Weiblichkeit)
  • den Merkur (Gedanken, Verstand, Kommunikation)
  • den Mars (Männlichkeit, Handlung, Aktivität, Durchsetzung)
  • um nur einige der Planeten zu nennen

Die Horoskop-Zeichnung

In unserer westlichen Welt wird eine Horoskop-Zeichnung meist in einem 360 Grad Kreis dargestellt.
Die Sternzeichen werden in den äußeren Rand des Kreises eingezeichnet. Bei zwölf Sternzeichen hat jedes Zeichen einen Bereich von 30 Grad.

Die Planeten, Mond, Sonne usw. werden innerhalb des Kreises eingezeichnet.

Horoskope = Sonnensymbol
Jeder dieser Planeten steht für bestimmte Eigenschaften oder Lebensbereiche eines Menschen.
Der Mond steht unter anderem für das Heim, die Herkunft, die Kindheit, die eigenen Kinder oder die Mutter, um nur einige der Bereiche zu beschreiben.

Die Planeten werden also in den 360 Grad Kreis des Horoskops eingezeichnet, ihre Position hängt vom Tag und der Uhrzeit ab. Sie bilden durch Ihre Position sogenannte Aspekte, es entstehen Beziehungen zwischen den Planeten, welche zur Deutung eines Horoskops gehören.
Diese Aspekte erkennt man an den farbigen Linien im inneren Kreis des Horoskops.

Wie entstehen eine Horoskop-Deutungen

Für eine Monats- oder Tagestendenz werden die Planetenkonstellationen am Himmel auf das Geburtshoroskop projiziert, es entstehen durch die Verbindungen neue Aspekte und somit neue Deutungen.
Eine Horoskop-Deutung ist eine komplexe Angelegenheit. Es werden alle Planeten, Konstellationen und verschiedene Attribute in die Deutung miteinbezogen.

Ein Mensch definiert sich nicht ausschließlich durch seine Sonne. Die Sonne beschreibt einen kleinen Teil der Persönlichkeit eines Menschen. Es ist ein wichtiger Teil, aber eben nur ein Stück vom Ganzen.

Die Bedeutung der Sonne im Horoskop

Die Sonne steht für den Sinn unseres Lebens. Dort wo die Sonne steht, ist unser Licht und unsere Lebensenergie. Sie beschreibt ein inneres Bedürfnis. Der Aszendent beschreibt, wie wir in unserer Umwelt wahrgenommen werden, wie wir uns nach außen darstellen. Der Aszendent ist außen und die Sonne ist innen. Es gibt Menschen, die mehr den Aszendenten leben, als ihre Sonne. Diese Menschen können sich deshalb in einer Beschreibung der Eigenschaften Ihrer Sonne nicht wirklich wiederfinden.

Und trotz allem, lasse ich mich selbst von diesen Zeitungshoroskopen beeinflussen. Es kann sein, dass ich nach dem Lesen denke: oje, kein guter Tag.
Und das ist die spannende Frage: warum haben die Horoskope in Zeitungen solch ein Gewicht?
Wenn ich die Horoskope des Jahres lese, entscheide ich, ob das ein gutes oder ein schlechtes Jahr wird.
Obwohl mich diese Horoskope aufgrund meiner Ausbildung nicht beeinflussen sollten?

Eine Erklärung warum uns Zeitungshoroskope beeinflussen

Unsere Vorfahren lebten in gefährlichen Zeiten. Der Mensch war ständigen Gefahren ausgesetzt, wilde Tier, böse Nachbarn und die äußeren Umwelteinflüsse, wie Kälte, Hitze oder Überschwemmungen. Diese Erfahrungen sind in unseren Genen verankert. Auf Gefahren und Unheil zu achten ist für uns ein überlebensnotwendiges Verhalten. Wir lernen als Kleinkinder durch Verletzungen und Schmerz, nach diesen Erfahrungen passen wir auf und sind vorsichtiger.
Durch Horoskope erwarten wir, dass wir über Gefahren informiert werden. Was kommt in Zukunft auf mich zu und was erwartet mich?

Lesen Sie zu diesem Thema auch den Artikel Urvertrauen.

In dieser ständigen Anspannung erhoffen wir neben den Ankündigungen über Gefahren, auch schöne Informationen, über Zeiten des Erfolgs und des Glücks.

Das würde bedeuten, dass vor allem Menschen mit einer inneren Unsicherheit  sich auf Horoskope verlassen? Durch das Lesen der Horoskope erwarten sie Informationen über Ihre Zukunft. Das kann ein gewisses Gefühl der Sicherheit vermitteln, denn jetzt sind sie vorgewarnt und können nicht überrascht werden. Sicherheit und Kontrolle über die Zukunft durch Information.

Ähnliche Artikel

Weitere Beiträge

Menü
nunc leo. Lorem pulvinar ante. nec id Praesent Praesent at