Merkurjahr 2019

Merkurjahr 2019

Das Merkurjahr 2019

Ab 21. März eines jeden Jahres beginnt der Einfluss eines anderen Planeten.
Das Jahr 2019 steht ab Ende März unter dem Einfluss des Merkurs.
Die letzten Merkurjahre waren 2012 und 2005.

Merkur

In der Astrologie wird der Merkur den Tierkreiszeichen Zwillinge und Jungfrau zugeordnet.
Der Planet Merkur wird wie das Zeichen Zwillinge dem Element Luft zugeordnet, Luft kann rasch agieren und hat viele Stimmungswechsel.

Das Merkurjahr 2019 wird ein sehr kommunikatives Jahr.
Merkur steht in unserem Horoskop nicht nur für unsere schulischen Erfahrungen, unsere Lernfähigkeit, dem analytisches Denken, für das Interesse an Wissen,
für Kommunikation, kleinere Reisen, für Handel und Gewerbe, sondern auch für Gesundheit und Alltag.

Unter dem Einfluss des Merkurs gewinnen gesprochene und geschriebene Worte an Bedeutung.
In der tieferen Bedeutung kann ein Gespräch das Geschehen beeinflussen, sowohl negativ als auch positiv.
Ein einziges Wort kann eine Welle an Veränderung auslösen:
Kommunikation, Kommunikationsprobleme, Missverständnisse, Falschmeldungen, Fake-News, Verwirrung, Redegewandtheit, Poesie, Journalismus,
Berichterstattung und Verhandlungen gewinnen an Bedeutung.
Diese Themen sind schon längst in unseren Alltag eingezogen. Was bedeutet das für das Merkurjahr? Mehr Konsequenzen, mehr Gesetze und mehr Aufmerksamkeit für diese Themen?

Weitere Themen, wie der bewusste Alltag, die Auswirkungen auf unser körperliches Wohlbefinden, Gesundheit und Arbeit gewinnen an Aktualität.
Auch Kuren, Ernährung und Heilungen gehören zu diesem Jahr.
In einem gesunden Körper (Jungfrau) wohnt ein gesunder Geist (Zwillinge).

Die verschiedenen Aspekte des Merkurs

Die Zwillinge stehen für den schnell wechselnden Aspekt, die Jungfrau für den Teil, der strukturiert und Ordnung schafft.
Beide Teile zusammen ergeben einen neuen und effektiven Plan. Jede Idee, die strukturiert wird, kann einen neuen Businessplan,
einen effektiven Organisationsplan oder einen genauen Zeitplan für das Business ergeben.

Beruflich betrachtet

ist es ein gutes Jahr für Planung, Schulungen, Weiterbildungen, neue Ideen (unbedingt aufschreiben), Verhandlungen, Vorträge, Neugestaltung von Texten, Bücher schreiben, Poesie und Komödie.
In diesem Jahr können außerdem neue Wege im Bereich Marketing und in der Kommunikation entstehen. Es geht um mehr Wahrheit, um Seele und authentische Inhalte.
Die Welt entwickelt sich durch die Fragen, die wir stellen und die Gedanken, die wir denken.

Merkur kann überzeugen, verhandeln und erklären.
Wenn nun hinter diesen Fähigkeiten noch ein inneres Ziel oder eine Absicht steht, ist das ein gutes Jahr für Handel und Gewerbe.
Wenn es keinen inneren Beweggrund gibt, kann Merkur manipulieren und überreden. Es geht ums Überzeugen, ums Gewinnen. Dieses Verhalten hat keine Substanz, keine Tiefe und geht schnell vorbei.

Denn in der Mythologie gilt Merkur als Götterbote, Glücksgott, Gott der Händler und Diebe.
Er ist zuständig für Glück, aber auch für Trickbetrügereien.
Merkur hält einen Stab in seiner Hand. Dieser Stab kann Menschen einschläfern, aufwecken und ihnen durch Träume Botschaften übermitteln.

Merkur bedeutet Offenheit für verschiedene Ansätze und Gedanken, neue Ansichten und weite Horizonte. Gerade jetzt ist es auch wichtig, immer wieder eine Pause einzulegen,
um all das Gehörte und Aufgenommene neu einzuordnen.
Es geht wie immer nicht um Masse sondern um Qualität. Es ist ok, wenn man nicht alles mitbekommt.

In einem individuellen Geburtshoroskop steht unser persönlicher Merkur in einem Zeichen und einem Haus, er hat zu den anderen Teilen in uns auf irgendeine Art und Weise eine Verbindung.
Im Jahr des Merkurs werden diese Teile immer wieder angesprochen: wie z.B. unsere Lern-, Schreib- und Kommunikationsprobleme können nun ein Thema sein und gelöst werden.

Was wir dieses Jahr persönlich erleben, hängt vor allem mit unserem persönlichen Merkurthema zusammen. Seid gespannt und lasst Euch überraschen.

Planeten, die das Jahr auch beeinflussen

zeigen, dass Klarheit, innere Werte und Ehrlichkeit dieses Jahr Bestand haben, es wird schwerer, wenn man nicht authentisch ist.
Es ist hilfreich, spielerisch und offen für neue Ideen zu sein, aber auch erdig und mit Herz zu agieren. Sonst ist es ein kurzes Aufflackern und schon ist es wieder vorbei.

Die Weltsituation

Wie immer darf man auch die Weltsituation nicht aus den Augen verlieren. Es wird immer noch an den Pfeilern der Staaten, der öffentliche Ordnung und deren Strukturen gerüttelt.
Auch in diesem Merkurjahr zerfallen und verändern sich die Strukturen.
Diese Gellschaftsstrukturen haben nur eine Chance, wenn Sie beginnen, sich für die Menschen und die Natur zu interessieren.
Der Einsatz und die Entwicklung des Einzelnen hin zu seiner Wahrheit kann diese Entwicklung der Welt beeinflussen. Umso mehr individuelle neue Strömungen und Ideen es gibt, umso mehr Veränderung ist möglich.

Das Merkurjahr ist eine gute Zeit für neue Ideen und deren strukturelle Umsetzung.

Rückläufiger Merkur

Es gibt jedes Jahr ca. 3 bis 4 Phasen, in denen der Merkur rückläufig wird, dann richtet sich die Kommunikation mehr nach innen.
Es ist eine gute Zeit, liegengebliebene Dinge zu Ende zu bringen und erst über Worte nachzudenken bevor man Sie ausspricht (was eh sehr weise ist und ich nie beachte).

Rückläufigkeit des Merkurs 2019:

05.03.2019 (Fische) – 28.03.2019 (Widder)
07.07.2019 (Krebs) – 31.07.2019 (Löwe)
31.10.2019 (Skorpion) – 20.11.2019 (Skorpion)

Menschen, die in Ihrem Geburtshoroskop einen rückläufigen Merkur haben, erkennbar am r neben dem Planeten, erleben diese Phasen anders. Für Sie ist es Heimat.
Ein rückläufiger Merkur bedeutet, eine andere Art der Kommunikation, ohne Worte oder andere Worte, durch Musik oder Kunst. Man passt nicht in die Norm, ist aber eigentlich etwas Besonderes.
In einem individuellen Geburtshoroskop steht unser persönlicher Merkur in einem Zeichen und einem Haus, er hat zu den anderen Teilen in uns, auf irgendeine Art und Weise eine Verbindung.
Im Jahr des Merkurs werden diese Teile immer wieder angesprochen: wie z.B. unsere Lern- und Schreib- aber auch Kommunikations-probleme können nun ein Thema sein und gelöst werden.
Was wir dieses Jahr persönlich erleben, hängt vor allem mit unserem persönlichen Merkurthema zusammen. Seit gespannt und lasst Euch überraschen.

Wie sagt an der Stelle ein rückläufiger Merkur, ich überlege mir das und antworte Ihnen dann später.

Ähnliche Artikel

Weitere Beiträge

Menü
ut ut non at Aenean elementum sed mattis