Hintergrund Astrologie

Astrologie / astrologische Beratung/ Vorhersagen

Am Beginn unseres Lebens stehen die Aufgaben und Herausforderungen, die wir bewältigen möchten. Diese Aufgaben, Talente und Herausforderungen stehen im Geburtshoroskop.
Lebens-Situationen entstehen, die uns herausfordern und uns gleichzeitig die Möglichkeit zur Veränderung geben. Wie genau diese Situationen aussehen, ist nicht festgelegt.
In unserem Horoskop stehen also die Talente, die Bereiche in unserem Leben, die uns interessieren, die Art der Beziehungen, die wir führen, unsere beruflichen Interessen, Herausforderungen und Spannungen.
Unser Horoskop beschreibt nicht die Situationen, die dadurch entstehen.

Vorhersagen und unsere Zukunft

Das bedeutet, dass unsere Zukunft nicht festgelegt ist, sondern es nur Tendenzen gibt. Viele Menschen glauben, dass das Schicksal stärker ist als unser Wille und natürlich viel Unangenehmes mit sich bringt.
So ist es nicht, der Mensch kann sein Leben mitgestalten, in dem er erkennt, was passiert.

Es ist nicht so, dass alles im Außen geschieht, wir dem Leben ausgeliefert sind und keinen Einfluss auf unser Leben haben.
Wenn wir selbst keine Verantwortung übernehmen, dann übernimmt das Leben.
Dann geschieht unser Leben und wir wissen nicht, warum und weshalb.

Wir brauchen die innere Entwicklung, um unser Leben zu verändern, es kann sich um eine Erkenntnis, einen neuen Gedanken oder eine andere Herangehensweise handeln.
Ein Mensch, der sich innerlich entwickelt, verändert sein Leben.
Es sind die Situationen, die uns begegnen, die unsere Verletzung und Wunden heilen oder verstärken, sie verändern unser Leben entweder positiv oder negativ.

Wir sind auf diesem Planeten, um uns als Menschen weiterzuentwickeln.

Es kann ein Leben mit Erfolg oder Niederlagen, mit Reichtum oder Armut sein, entscheidend ist unter dem Strich immer unsere innere Entwicklung.
Im Idealfall entwickeln wir uns zu Individuen, die Ihre Kraft, Selbstliebe und Lebendigkeit leben.
Von der Negativität zu einer positiven Lebenseinstellung, es ist alles eine Frage der eigenen Sichtweise.

Um in Deinem Leben etwas zu verändern, musst Du bereit sein, Dir Dein Leben anzuschauen.
Hinter jedem Schatten steht das Licht. Jede negative Seite hat eine positive Seite und die ist das Ziel.
Hinter jedem Deiner Probleme steckt ein Talent. Du musst bereit sein, Dir das anzuschauen. Wenn Du Deine negativen Seiten nicht anschaust und annimmst, verleugnest Du einen Teil Deiner Lebens-Energie und Deiner Vitalität.

Menschen möchten wissen, wann nun der Traummann vorbeikommt, wann sie schwanger werden, oder ob die Selbständigkeit nun Früchte trägt. Der Fragende erwartet von mir, dass ich die Zukunft sehe.

Vorhersagen oder Tendenzen

In der Astrologie kann man Tendenzen sehen, in denen die Energie für eine neue Liebe oder beruflichen Erfolg usw. günstig ist. Aber das bedeutet nicht, dass es auch wirklich eintrifft.
Viel entscheidender ist, ob der Fragende innerlich bereit dafür ist. Wenn ich voller Enttäuschung und Angst bin, dann werde ich trotz günstiger Zeiten niemanden treffen.
Die Menschen sind voller Ängste, voller Zweifel und Hemmungen und erwarten Rettung von außen, aber das wird nicht geschehen.
Erst wenn wir uns innerlich verändern, verändert sich auch unsere Leben.

Viele Menschen glauben nicht liebenswert oder wertvoll zu sein. Wir warten für unsere Existenz auf ein Ja von außen.
„Ja, Du bist in Ordnung, liebenswert und interessant“.
Unsere eigentlichen Schwächen sind die Gedanken, dass wir nichts ändern können, dass wir nicht ok sind und dass nur ein perfekter Mensch richtig ist. Selbst wenn sich Menschen auf die Suche machen, glauben sie, nur ein perfekter Suchender, ist ein wirklicher Suchender.

Wir suchen Bestätigung, Erfolg, Glück und vor allem Liebe.
Wir wollen bleiben, wie wir sind und erwarten eine Veränderung der Ereignisse im Außen. Hat das schon mal jemand erlebt? Ich nicht!
Wir müssen an unseren Hemmungen, Ängsten, Gedanken und Zweifeln arbeiten.

Ein paar Lebensbeispiele für Vorhersagen:

Wann werde ich schwanger, wann bekomme ich ein Kind?
Die Antwort lautet, wenn Du innerlich wirklich bereit bist, aber nicht, wenn Du ein Kind möchtest, weil Deine Eltern oder Deine Umwelt es erwarten! Mutter wird man meist in einem entspannten Zustand, ohne Absicht.
Wann treffe ich meinen Traummann? Wenn Du bereit bist, Dich zu öffnen und zu lieben.
Jeder denkt, er wäre bereit, aber wir zucken zusammen, wenn uns jemand zu nahe kommt!
Wichtig ist, sich kennenzulernen, zu erkennen, wo man steht. Es nutzt nichts, wenn wir unsere Ängste und Hemmungen verdrängen, sie gehen nicht von alleine weg.

Zum Beispiel: Ein Paar lernt sich kennen, die Frau wurde schon zweimal von Ihren Partnern verlassen und Ihr Partner wird ständig von seiner Mutter und seinen Partnerinnen kritisiert.
Dieses Paar erlebt nach dem Honeymoon die ersten Probleme, weil die Probleme bleiben und immer wieder zurückkommen. Er fühlt sich kritisiert, hat das Gefühl nichts richtigzumachen, er zieht sich zurück. Sie schaut schon auf seinem Handy nach, mit wem er telefoniert und fragt ganz genau, wo er hingeht und wen er getroffen hat. Nach und nach wird jeder der Beiden misstrauisch und zweifelt am anderen.

Wenn das nun der Traummann war und unsere negativen Erfahrungen diesen Traum verhindern?
Wir können nur einen sogenannten Traum-Partner treffen, wenn wir wirklich bereit dafür sind.
Man kann sich auch eine Beziehung erarbeiten, das ist sogar die Regel, aber dann sollte man sich zeigen und über seine Ängste und Hemmungen sprechen können.

Veränderungen durch Vorhersagen

Unsere Gesellschaft glaubt an Veränderungen, die von außen kommen.
Wie kann ich beruflich erfolgreich sein, wenn ich selbst nicht an mich glaube, wenn ich mich nicht getraue nach außen zu gehen?
Wie kann ich schwanger werden, wenn ich Angst habe zu versagen, oder wenn ich eigentlich frei sein will?

Es ist viel wichtiger, die inneren Schwierigkeiten zu bewältigen, denn dadurch verändert sich unser Leben.
Das, was wir an Energie aussenden, ziehen wir an.
Wenn wir Angst haben, ziehen wir Situationen an, die uns Angst machen. Wenn wir erwarten, dass uns niemand beachtet und liebt, dann werden wir ignoriert.

Menschen mit Problemen verdoppeln ihre Probleme, wenn sie ein Paar werden.

Wichtig ist die Aussage, dass ich jetzt den Taummenschen treffe, egal ob ich innerlich zweifle und mich nicht wertvoll fühle. Wie soll jemand anderer mich lieben können? Wie soll ich glücklich werden, wenn ich nicht daran glaube, es verdient zu haben?

Wir kennen uns nicht, wir wissen nicht, wo wir stehen. Veränderung geschieht nur, wenn ich mich verändere.

Wenn nun die Vorhersage eintrifft

Wir leben unbewusst unsere Ängste und Schwierigkeiten und wundern uns, wenn es immer wieder schwierig wird und zu Problemen kommt.

Ich habe noch niemand kennengelernt, der keine Probleme hat, der innerlich glücklich und frei ist.
Es ist viel wichtiger herauszufinden, wer man ist und wie man innerlich frei wird und sich entwickeln kann.

Wenn ich meinen Eltern gefallen will, mich selbst zurücknehme, mich verstelle und vieles für mich behalte, so tue, als ob mir das nichts ausmacht, als ob ich über den Dingen stehe, kann ich nicht wirklich jemanden treffen, dann bin ich nicht wirklich frei.

Ich werde mich auch in der Beziehung verstellen, ich werde jemanden sein, der ich nicht bin.
Für eine glückliche Beziehung müssen wir uns öffnen. Wie kann sich jemand öffnen, der sich selbst versteckt und so tut, als ob er über allem steht?

Meine Art der Astrologie beschäftigt sich damit, wie wir frei werden, in dem wir uns selbst kennenlernen und erkennen, was wir wirklich brauchen.

Du übernimmst Dein Leben, in dem Du Deine Schatten ins Licht holst und Deine Hindernisse veränderst.
Es sind nicht die Erwartungen, die Du erfüllen sollst, damit Du Dich liebenswerter fühlst.
„Mein Sohn, meine Tochter ich bin so stolz auf Dich“.
Nein, es kommt darauf an, dass Du glücklich bist, egal ob es Deiner Umwelt gefällt.
Am Ende Deines Lebens bist Du mit Dir alleine.

Wer die Erwartungen der Umwelt erfüllt, wird immer verlieren.
Und deshalb hat Astrologie nichts mit Hellsehen  und Vorhersagen zu tun!
Meine Art der Astrologie beschäftigt sich nicht mit der Hoffnung auf die Zukunft, sondern mit den Möglichkeiten die das Jetzt hat.
Wie erreiche ich, was ich möchte, was in mir kann ich verändern? Wie kann ich mich weiterentwickeln?

Kann ich erfolgreich sein, wenn ich kein Selbstvertrauen habe?
Kann ich lieben, wenn ich Angst habe und misstrauisch bin, oder Angst vor einer neuen Enttäuschung habe?
Wie soll ein Kind in mir entstehen, wenn ich Angst habe, ohne Kind keine ganze Frau zu sein?

Ein Kind entsteht, wenn ich frei bin, wenn ich mich genießen kann.
Ich werde erfolgreich, wenn ich mich in mir gut fühle, wenn ich keine Angst vor meiner Kraft habe.

Lies auch den Artikel. Zukunftsprognosen

Es geht nicht um das Glück, den Traummann oder das Auto, es geht darum, dass ich Spaß an meinem Leben habe, dass ich erfüllt bin und das Leben lebe, welches mir entspricht. Und das kann ich, um so mehr ich mich selbst verstehe und meine Bedürfnisse kenne.

Es steht nicht an erster Stelle den Anderen zu gefallen, sondern sich selbst anzunehmen.
Das ist der Sinn unseres Lebens.
Solange wir unglücklich sind, kann auch keine Situation im Außen etwas verändern. Oder nur für eine kurze Zeit.
Die Energie, die ich aussende, kommt zu mir zurück. Mein Inneres spiegelt sich im Außen.

Weitere Beiträge

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner